Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    stevieg8
    - mehr Freunde



http://myblog.de/svensation

Gratis bloggen bei
myblog.de





Felix und Sven in Del Mar!

Seit einer Woche bin ich nicht mehr alleine in San Diego am Campus, nein mein Leben hat sich um 1000% verbessert, denn ich wohne jetzt mit Felix bei seiner Cousine in Del Mar, in einem echt schönem Appartment ca. 1 Minute Laufweg vom Strand!

 

 Ja und um mal zu zeigen hier ein paar Bilder von unserem schönen neuen Wohnort - zuerst einmal der Strand von Del Mar, wie wir ihn jeden Abend sehen können...

 Das ist das Appartment von außen...

 Und hier unsere Nachbarschaft... (unsere direkten Nachbarn haben ZWEI weiße Porsche CayenneS - wenn man genug Geld hat, kann man ja auch gleich mal 2 davon kaufen, oh man...)

 Wenn ihe mir uns schreibt, sitzen wir wahrscheinlich hier:

 Und das ist der schöne Garten mit ner Sitzecke...

Haha, als wir angekommen sind, haben wir Martina's Kühlschrank erst mal wieder richtig gefüllt - 150$ Einkauf!

 Soviel zum Haus und unseren ersten Tagen in Del Mar...

Natürlich gibt es rund um San Diego viele Dinge die man nicht vergessen sollte sich anzuschauen, also ab ins Auto und los geht's...

 In den ersten 3 Tagen hat es uns 2 mal zu shoppen gezogen und wir waren erst mal hier in Del Mar am Strand...

 Am 4ten Tag haben wir uns dann dazu entschlossen uns eigene Boards zu kaufen, da uns das einiges billiger kommt, als die Boards zu mieten. 1 Tag mieten kostet $50 in Del Mar, wir haben für die Boards mit Leash $125 bezahlt!

 Am Abend war dann das erste Highlight:

Felix Cousine arbeitet als Hotel Managerin in San Diego und das "W-Hotel" hat an diesem Abend ne riesen Party veranstalten, da im Convention Center in dieser Woche die ASRC war - Action Sports Retail Convention - und da waren dann halt einige Skater- Boarder- und Surfboardstars am Start. 3000 Personen waren eingeladen und wir waren die "lucky bastards" die einfach über Felix Cousine auf die Gästeliste gekommen sind und somit schön an der ganzen Schlange vorbeikonnten...

Die Namen von den ganzen Extremsportstars haben uns natürlich auch nicht viel gesagt, aber den ein oder anderen Surfer kannten wir aus Surferfilmen die wir uns zusammen reingezogen haben und beispielsweise Leute wie Nicky Hilton waren auch auf der Party...

Unser Ziel ein Bild mit ihr zu machen, haben wir leider nicht geschafft...

 Einziger Nachteil war, dass Leute unter 21 nur bis um 10Uhr dort bleiben durften, da danach Alkohol frei verteilt wurde und man kennt ja die Amerikaner und ihre Regeln... Da aber eh 95% der Leute dort über 21 waren, haben wir uns kurzerhand entschieden, zum Campus zu fahren und ne Limo Party mitzumachen!

 Am Freitag waren wir dann nachdem wir ausgeschlafen hatten nur am Strand und haben unsere ersten Surfversuche gestartet... Wie erwartet hat Felix natürlich gleich beim ersten Versuch erst einmal perfekt auf dem Board gestanden - der Snowboarder halt
Ich bin noch schön immer wieder vom Board gefallen, aber was solls, es macht trotzdem richtig Bock!

 

 Samstag haben wir dann ein wenig Kultur gemacht - wir sind auf die USS Miday gegangen, son Flugzeugträger aus dem 2ten Weltkrieg der zu einem Museum umgebaut wurde:

 Die "Nachwuchspiloten" Felix & Sven:

 

 

Nachdem wir also ein wenig "Kulturprogramm" hinter uns hatten und ca. 3 millionen km gelaufen sind, sind wir danach noch auf die oben schon erwähnte "Action Sports Retail Convention" gegangen... WAS FÜR EIN ERLEBNIS xD

Da waren irgendwie 50% langhaarige Skateboarder, 30% blonde langhaarige Surfer und der Rest waren Bikinimodels und "normale Leute" wie wir, die einfach soo aufgefallen sind! ^^

 (... mal wieder hat Felix Cousine uns ein einmaliges Event ermöglicht, sau cool einfach nur! Deswegen musste ich halt mal eben den anderen Namen annehmen, anders wäre ich nicht auf die Gästeliste gekommen... )

 Jaa am Sonntag waren wir dann am Pacific Beach und in Knott's Soak City, so einem Water-Fun-Park mit so Todesrutschen, aber davon haben wir leider keine Bilder... Das gleiche gilt leider auch für Montag, da waren wir dann wieder am Strand surfen und Beachen und Abends dann im Casino.

Nächsten Montag gibt's neue Bilder - best wishes from California to everyone who's reading this Blog!

 

Felix & Sven

 

10.9.08 21:39


Der letzte Eintrag in diesem Blog! Felix & Sven in Del Mar II

Irgendwann musste der Zeitpunkt ja kommen - tja - dashier ist dann wohl der letzte Eintrag in diesem Blog von meiner Zeit in Amerika...

Aber vorallem in den letzten Wochen erlebt man ja die meisten Dinge, weil man merkt, was man alles noch nicht gemacht hat und ja eigentlich unbedingt mal machen wollte

Deswegen ein kurzer Überblick, was Felix & ich so gemacht haben:

Am Di. der letzten Woche waren wir Kartfahren, 20 Minuten lang schön geheizt!

 Unter der Woche sieht das Prgramm dann meist so aus, dass wir tagsüber surfen und abends dann im Appartment relaxen...

 

 Freitags haben wir dann nochmal meinen alten Lehrer Noah besucht und waren bei ihm im Unterricht:

 Und Samstags haben wir dann unsere Wochenendtour mit dem dänischen Pärchen Helene & Patrick nach Los Angeles begonnen! Als erstes sind wir zum Rodeo Drive - die teuerste Straße der Welt - gefahren!

 Und auch den schönen Sunset Blvd haben wir besucht...

 Und Sonntags waren wir in den Universal Studios:

 Erkennt ihr diese Häuser wieder?


 Ja und Samstag Abend - ich hätte es fast vergessen - war ein "Highlight" Wir haben uns nichtsahnend natürlich vom dänischen "couple" überreden lassen mit auf dieses "Festival" zu kommen... Am Ende war es halt die amerikanische Version der Loveparade... =D =D =D Es war einfach ein so lustiges Erlebnis! Aber seht selbst...

 

 

 

 


 

 

 

 

 (achtet bitte auf den Spruch auf dem T-Shirt!!!)

 

 

 

Jaja - es war einfach eine Welt voller verrückter Leute, jeder Menge guter DJ's und über 100.000 Besuchern...

 Soo, das war's dann wohl mit den Bildern hier im Blog, den Zahlen nach zu gehen haben ja doch einige hier mitgelesen... Danke dafür! Und ich hoffe, wir sehn uns dann bald mal wieder, in einer Woche heißt es ja wieder "back to realitiy" !

Macht's gut

 Felix und Sven

17.9.08 09:23





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung